Auszug: MARKETING-MIX

Der Marketing-Mix vereint
die wichtigsten Instrumente der Vermarktung. Im herkömmlichen
Sinne meint der „Marketing-Mix“ das „4-P-Modell“.
Bei der Planung und Umsetzung müssen unterschiedlichste
Bereiche beachtet werden, um eine erfolgreiche Gesamtkonzeption zu erstellen. Die 4 Ps bilden die Grundpfeiler der
klassischen Marketingstrategie.
{…}

Der richtige Mix
Der Mix macht`s: mit dem begehrten Produkt zum richtigen
Preis am passenden Ort zu sein. Ökonomisch und logistisch
gesehen bedeutet dies nicht selten ein Drahtseilakt …

Jetzt Print-BUCH bestellen!

Interview 2017 – mit Autorenkollegen und Moderatorin auf der Bühne der Buchmesse zum Thema Marketing / Selfpublishing.

Interview März 2016 Buchmesse Leipzig: BoD-Counter zum Thema “Marketing (für Autoren)”
PS. Mein Buch war das meist geklaute am Stand 😉

Es heißt, wenn man etwas in wenigen Worten gut und verständlich erklären kann, weiß man wovon man redet. Und das Gefühl hatte ich auch hier beim Lesen. Ich habe oft Online nach Erklärungen für die Begriffe gesucht die in dem Buch beschrieben werden (bspw. Marketing-mix, die 4 „P“ oder AIDA-Prinzip), aber keine wirklcih akkurate Erklärung ohne endlose Ausschweifungen gefunden. Anders als in diesem Buch jedenfalls. Hier werden meines Erachtens nach teilweise verschachtelte Situationen, Begriffe, Methoden sehr einfach und dennoch präzise erklärt. Man kann es sogar auch gut als Lexikon für Marketing nehmen, da man sich wirklich nicht lange reinlesen muss. Besser hab ich Marketing nur selten „erklärt“ bekommen.
Ist auf jeden Fall eine Empfehlung wert 😉 Lilly

Es gibt Leute, die sich gerne wissenschaftliche Abhandlungen zulegen und dann nie Zeit haben den Wälzer zu lesen. Ich gehöre auch dazu. Grundlagen des Marketing hat mir geholfen. Es vermittelt knapp und präzise alle wichtigen Inhalte. Damit hat man eine sehr gute Basis und einen Vorsprung allen Gegenüber, die meinen, dass man mit dem AIDA-Prinzip noch glänzen kann. Denn das ist Schnee von 1898, wie man bei der Lektüre lernt. Marta Balzer

Aus dem Blog

Costumer Journey

Costumer Journey

Costumer Journey zusammengefasst. Dein Kunde muss die Reise seines (Shoppinglebens) machen 😉 bei dir! Im Ernst: Er muss sich - wie alle Reisenden - wohl fühlen + sicher fühlen + gut aufgehoben fühlen + gut unterhalten fühlen.   Wie du das schaffst, siehst du in...

mehr lesen
Social Selling

Social Selling

Lass dich nicht lumpen, dein Profil muss auf den ersten – aber auch zweiten und dritten Blick überzeugen. Ein umfassendes, ausdrucksstarkes Profil, gutes Bildmaterial und so weiter sind die Basis für eine gute Geschäftsbeziehung. Ein pfiffiger Spruch, ein attraktives Motto und dergleichen verleihen deinem Auftritt dann das gewisse Etwas! Hervorstechen ohne Grell zu wirken. Herausragen ohne sich übergroß zu machen. Überzeuge beim Social Selling durch deine Authentizität und Offenheit. Reagiere schnell und freundlich auf Anfrage, erkläre mit Geduld und biete immer neue Optionen für die verschiedenen Wünsche, Menschen und Stationen an.

mehr lesen
Affiliate Marketing – wie angehen?

Affiliate Marketing – wie angehen?

Fazit Affiliate Marketing

Vergiss nicht, einen Teil deiner Werbeeinnahmen in deine eigenen Werbeaktivitäten zu investieren, um den Traffic auf deiner Website zu steigern. Je mehr Traffic du generierst, desto mehr Einkommen wirst du erzielen und desto mehr kannst du werben. Wenn du deine Karten richtig ausspielst, kann dies ziemlich schnell „viral“ gehen.

mehr lesen
Marketing Basics für dein Business

Marketing Basics für dein Business

Kundenanalyse - Marketing Basics kennen „Der Plural ist der Tod des Individuums.“ Meist wird von „den Kunden“ statt „dem Kunden“ gesprochen, dabei ist der Kunde eine einzigartige eigenständige Persönlichkeit, die höchste Aufmerksamkeit verdient. Der Einfachheit halber...

mehr lesen
Klassische Werbung, klassisches Marketing?

Klassische Werbung, klassisches Marketing?

Fazit: Im modernen Marketing dominieren online-Marketing-Maßnahmen, allerdings oft in Kombination mit klassichen Marketing-Maßnahmen wie Verkaufsförderung vor Ort (PoS), Anzeigen etc. Klassisches Marketing oder klassische Werbung ist also ein Teil des Ganzen und sollte nicht unbedingt zugunsten des digitalen Marketing komplett gestrichen werden. Vielmehr gilt es, auf die Bedürfnisse der Zielgruppe einzugehen und die bestmögliche Kombination zum Erreichen dieser zu wählen.

mehr lesen
Nützliche Marketing-Tools

Nützliche Marketing-Tools

Worte sind die einzige Kommunikationsform, die genau das liefern kann, was die Menschen wissen sollen. Sie können einfache Wahrheiten, komplexe Themen, Humor und Trauer vermitteln – alles. Du kannst mit wenigen Worten Welten in den Köpfen deiner Leser entstehen lassen. In der komplexen Welt der Kommunikation sind Worte der Schlüssel zum Erfolg.

mehr lesen
Marketing-Buch Auszug VI

Marketing-Buch Auszug VI

Die Opener sollen Hoffnung auf die Lösung, den Nachher-Zustand geben und das Gefühl vermitteln, auf dem richtigen Weg (zum großen Ganzen) zu sein.

PS. Wer in die beiden ersten Marketing-Fachbüchern reinschauen möchte, klicke bitte hier!

mehr lesen
Die Sales Copy muss sitzen

Die Sales Copy muss sitzen

Social – Sales Copy deluxe

… ist nützlich, wenn du zeigen möchtest, dass du ein großes Publikum hast. Wenn du beispielsweise eine gute Erfolgsbilanz beim Schreiben von Blog-Posts hast, – die Tausende von Social-Media-Reaktionen erhalten, kannst du davon ausgehen, dass du als eine vertrauenswürdige Quelle für Informationen in deinem Bereich angesehen wirst.

mehr lesen

Pin It on Pinterest

Share This