Geschäftsideen fallen leider nicht immer vom Himmel. Manchmal muss man etwas nachhelfen.

Internet-Marketing ist ein probates Mittel, um ein Unternehmen groß zu machen. Aber zuerst brauchst du eine Geschäftsidee.

Du kannst zwar grundsätzlich andere Unternehmen kopieren – beispielsweise Informationsmarketing – aber das ist selten die Lösung.

Was willst du erreichen – deine Geschäftsidee im Check?

Wenn du ein RIESIGES Geschäft mit einer Marke aufbauen willst, das sich von allen anderen abhebt, dann brauchst du nicht dieselbe Idee wie jemand anderes, sondern eine noch bessere Idee!

Da gibt es X Möglichkeiten, um eine profitable Geschäftsideen zu generieren. Wer weiß, vielleicht liegt dein nächstes Business in Millionenhöhe direkt vor deiner Nase.

1: Geschäftsidee gesucht? Fragen stellen

Interessiere dich für das Geschehen in deiner Umgebung und auf der ganzen Welt. Lies beliebte Blogs, schaue dir die Nachrichten an und suche  nach Nachrichtenportalen, die über das Einzigartige, Ungewöhnliche berichten.

Finde heraus, was Startups auf den Markt bringen und sieh dir ihre ursprüngliche Idee genau an.

Höre nie auf zu lernen. Du wirst überrascht sein, wie etwas, das du beispielsweise in einem Wissenschaftsmagazin gelesen hast, dir eine Idee für dein nächstes Informationsprodukt verschaffen kann.

2: Konzentriere dich auf Probleme – sie können Geschäftsideen enthalten

Wenn du ein echtes Problem für Menschen lösen kannst, hast du vielleicht ein Mio.-Geschäft im Visier.

Achte auf die Probleme, mit denen Menschen in ihrem täglichen Leben konfrontiert sind. Sprich mit anderen, um herauszufinden, was ihnen im Weg steht, und suche in den Foren nach Fragen, die die Benutzer immer wieder stellen.

Achte auf Probleme in deinem eigenen Leben. Gibt es eine Aufgabe, die du hasst? Kannst du einen besseren oder einfacheren Weg finden, um den gleichen Nutzen zu erzielen, ohne die Plackerei?

Suche nach etwas, das du verbessern oder positiv verändern kannst.

3: Gehe auf die Suche – nach deiner Geschäftsidee

Das Recherchieren im Internet macht nicht nur Spaß, es ist auch eine großartige Möglichkeit, um neue Ideen zu entwickeln.

Besuche Websites, die du normalerweise nicht besuchst, über die du wenig weißt. Frage dich, wie dies, was du liest, auf ein Produkt oder eine Dienstleistung passt, die du in Betracht ziehst.

Oft sind die besten Ideen einfach die Verschmelzung zweier Ideen zu einer neuen Lösung. Die Inspiration zu finden, kann ganz einfach sein: Beim Surfen im Internet.

4: Werde ein Reisender

Es ist etwas dran am. Das Erleben und Erkunden  Reisen neuer Orte, allein der Aufbruch, das inspiriert die Kreativität und hilft dir, neue Ideen zu bekommen und weiter zu entwickeln.

Ich erinnere, dass mir einige meiner besten Ideen auf Reisen gekommen sind: mit dem Flugzeug von einer Reise nach Hause zu kommen, über alles nachdenken, was ich erlebt habe, während ich überlegte, was ich alles tun muss, wenn ich wieder an die Arbeit gehe.

Die beiden Dinge – Reise und Arbeit – scheinen sich zu neuen Formen und Ideen zu verschränken, und ich fühlte mich bald so kreativ, dass ich Stift und Papier nehmen musste, um alle Ideen festzuhalten, bevor sie wieder weg sind.

5: Nimm ein Notebook mit – und die Geschäftsidee kommt von allein

Apropos Aufschreiben, trage immer ein altmodisches Notizbuch und einen Stift bei dir. Wenn du lieber digital schreibst, mache dir Notizen auf deinem Telefon.

Mache es dir zur Gewohnheit, sofort neue Ideen aufzuschreiben, und du wirst zur Ideenmaschine.

Fazit: Entspannung und Konzentration im Wechsel, Ortveränderung und das Ändern von Perspektiven sowie Hilfe von anderen annehmen – damit klappt es wahrscheinlich auch mit der Idee … früher oder später.

Eine Anmerkung: Bewerte deine Ideen nicht sofort, wenn sie dir kommen. Schreibe sie einfach auf, damit du sie nicht verlierst. Später kannst du in Ruhe besser beurteilen, ob eine bestimmte Idee gut ist. Wenn du sie jedoch gleich beurteilst, sobald du sie hast, werden neue Ideen knapp und weniger zahlreich kommen.

Toi toi toi … mehr zum Thema “Ideen validieren” findest du demnächst hier! Ich freue mich auf dich.