Checkliste

  • Wer ist meine Zielgruppe?
  • Was ist mein Kernthema?
  • passt das zu meinem Auftreten / bin ich authentisch?
  • welcher Kanal ist mein Schwerpunkt (Facebook, twitter, XING, Pinterest)?
  • WANN poste ich WO?
  • WAS genau poste ich (Bildsprache, Tonailty, Storytelling)?
  • Stimmt mein Wording?
  • Stimmt mein Bild (hab ich die Rechte)?
  • Verlinke ich auf meine Website?
  • Erhöht sich dort emin traffic?
  • Ist das Bild richtig benannt? (Stichwort SEO Kriterien)?
  • Wie sehen die Reaktionen aus?
  • Was funktioniert am besten?
  • Was macht mir dauerhaft Freude?
  • Wo lasse ich mich inspirieren?
  • Wie sieht die Aufwand-/ Zeit- Nutzen Bilanz aus? Lohnt es sich?
    Ohne Ziel kein Ankommen: Wie kann ich meine Strategie optimieren? WAS ist mein PLAN/ ZIEL, meine Intention – konkret in welchem Zeitraum?

Das könnte dich auch interessieren:

Erfolgreiches SEO? Content!
Erfolgsmessung im E-Marketing
Storytelling – warum Geschichten mehr Traffic bringen
Social Media – wann poste ich am besten wo?
Zielgruppen richtig definieren
Trend und Chance